[Auslosung] Gewinnspiel San Francisco Ink Themenwoche

Mittwoch, 21. Juni 2017



Hallo Ihr Lieben,

Endlich hatte ich Zeit das Gewinnspiel auszulosen. Leider haben ja nicht so viele mitgemacht, wie erhofft. Aber ich bedanke mich für die Rückmeldung bezüglich der Aufgabe. Es freut mich, dass es die, die teilgenommen haben, Spaß an der Sache hatten.

Aber nun möchte ich euch nicht länger auf die Folter spannen.

1 Gutschein von Eventim in Höhe von  15€ 
hat gewonnen 

Sjule 

1 Ebook 
hat gewonnen 

Brigitte Thürnau


Herzlichen Glückwunsch 
euch beiden!

Die Gewinner wurden auch schon benachrichtigt. 

Macht euch noch einen schönen Mittwoch und genießt den Sommeranfang.

Eure

[Blogtour] Löwenflügel von Thalea Storm - Thema Mobbing




  Hallo Ihr Lieben
und 
Herzlich Willkommen, 

heute ist schon der 3. Tag unserer Blogtour zum Buch

"Löwenflügel" von Thalea Storm

Nachdem ihr am Montag bei Barbara von Mein Leben die Autorin und ihr Buch kennenlernen durftet, hat euch Nadja von den Bookwormdreamers einige Dinge über Psychische Erkrankungen erzählt.

Bei mir geht es heute auch wieder um ein ernstes Thema, welches mich viele Jahre lang auch persönlich betroffen hat.

Mobbing

[Gewinnspiel] Themenwoche zur Romance-Reihe San Francisco Ink

Dienstag, 20. Juni 2017


Hallo Ihr Lieben,

ich freue mich, dass ihr auch heute wieder vorbei schaut. Gestern konntet ihr ja bereits bei der lieben Melanie von Nessis Bücherregal euer Glück versuchen und einen Lückentext ausfüllen. Ob ihr gewonnen habt, werdet ihr auch bald erfahren.

Bei mir geht es heute um das Thema Musik, welches in den Büchern von Amy Baxter auch eine große Rolle spielt. Ihr Liederauswahl ist immer wieder ein Ohrenschmaus. :-)

Auch bei mir müsst ihr heute einen Lückentext ausfüllen. Kopiert dazu einfach den unteren Lückentext in das Kommentarfeld und füllt diesen mit euren Ideen aus. Ich bin echt gespannt, auf eure Kreationen. Vorher gibt auch es auch hier einen kleinen Leseschnipsel für euch. 
Und natürlich gibt es auch etwas Tolles zu gewinnen.
Was es ist? Das erfahrt ihr weiter unten. 

Los geht's:

[Ankündigung] Themenwoche zur Romance-Reihe San Francisco Ink

Samstag, 17. Juni 2017


 Hallo Ihr Lieben,

Zur Veröffentlichung des zweiten Teils der San Francisco Ink Reihe

Forever next to you - Eric & Joyce


haben sich die »Members of Skinneedles« eine Themen Woche für euch ausgedacht.

Starten wird sie

[Rezension] Steinhöfel, Andreas - Anders

Donnerstag, 15. Juni 2017

Quelle: Carlsen

 
Andreas Steinhöfel - Anders

 | ISBN: 978-3-551-56006-3 | Seiten: 240 | Erscheinungsdatum: 21. Oktober 2014 | Verlag: Königskinder |Format: gebundene Ausgabe | Preis: 16,90€



Kurzbeschreibung

Nach dem Unfall sind Zeit und Welt aus den Fugen. 263 Tage liegt der Winterjunge im Koma, exakt die Anzahl jener Tage, die seine Mutter vor elf Jahren mit ihm schwanger war. Dann erleben die Menschen um ihn herum ein Wunder: An einem prächtigen Sommertag kehrt Felix Winter zurück ins Leben. Und nennt sich von nun an anders, nämlich Anders. Er hat keinerlei Erinnerung mehr an die Zeit vor dem Unfall oder an den Unfall selbst … und es gibt jemanden, der alles dafür tun wird, dass das so bleibt.
 Quelle: Carlsen

[Lauschangriff] Badey, Andrea & Kühn, Claudia - Strom auf der Tapete

Mittwoch, 14. Juni 2017

Quelle: Hörcompany

Andrea Badey & Claudia Kühn - Strom auf der Tapete


 | ISBN: 978-3-945709-50-4 | Dauer: 3h 55 Min | Erscheinungsdatum: 19. April 2017
 | Sprecher: Steffen Siegmund | Preis: 14,95€

Kurzbeschreibung

Ron Robert Ranke hat zwar keinen Plan, aber ein altes Foto aus der Küchenschublade. Er lebt in einer Hochhaussiedlung am Rand von Frankfurt/Oder und will seinen Vater finden. Seine Mitschülerin Clara, geheimnisvoll und schweigsam, kommt aus einer wohlhabenden Familie und sitzt seit einem Jahr im Rollstuhl. Was sie zusammenbringt, ist ein geliehenes weißes Cabriolet, mit dem sie an Ron Roberts 16. Geburtstag zur Wahl der Oderbruchkönigin in ein gottverlassenes Dorf an der polnischen Grenze fahren.

Quelle: Hörcompany
 

[Bücherwanderin stöbert] Neuerscheinungen im Juni 2017

Sonntag, 11. Juni 2017

Hallo Ihr Lieben,


es ist Sonntag und ich nutze die frühen Morgenstunden, um mal wieder in den Neuerscheinungen der Verlage zu stöbern. Es sind wieder einige schöne Bücher dabei. Diesen Monat gibt es aber nicht so viele Neuerscheinungen, die mir gefallen bzw. mir wirklich wichtig sind. Was in Anbetracht meines SuBs aber gar nicht so schlecht ist.

Ein Highlight in diesen Monat wird das neue Buch von Jennifer L. Armentrout sein. Aber ich freue mich auch sehr auf das Buch "Der Schatten von Golem", eine Graphic Novel bei dem Benjamin Lacombe die Illustrationen gestaltet hat. Er macht so tolle Arbeit. Falls ihr ihn noch nicht kennt, dann googlet doch einfach mal nach dem Künstler.

Doch nun will ich euch nicht länger auf die Folter spannen.

Hier sind sie: 

Top Ten Thursday vom 08.06.2017

Donnerstag, 8. Juni 2017

http://www.buecher-bloggeria.de/p/top-ten-thursday_16.html
Eine Aktion von Steffi Bücher-Bloggeria. Für Infos einfach auf den Banner klicken. :-)


Hallo Ihr Lieben,

nachdem ich letzte Woche bei dem Thema "Science Fiction" ausgesetzt habe, mache ich heute wieder beim

Top Ten Thursday 

mit. Das heutige Thema ist auch wieder schön einfach. Es lautet:

10 Bücher, deren Titel mit einem "L" beginnen

[Lauschangriff] Lunde, Maja - Die Geschichte der Bienen

Mittwoch, 7. Juni 2017

Quelle: Randomhouse

Maja Lunde - Die Geschichte der Bienen
aus dem Norwegischen von Ursel Allenstein

 | ISBN: 978-3-8445-2622-6 | Dauer: 12h 52 Min | Sprecher: Bibiana Beglau, Thomas M. Meinhardt & Markus Fennert | Originaltitel: Bienes historie | Preis: 25,95€ (Download)

Kurzbeschreibung

England, 1852: William, Biologe, Samenhändler und Vater von acht Kindern, verlässt seit Wochen das Bett nicht. Das Geschäft liegt brach. Doch eine Idee könnte alles verändern: ein völlig neuartiger Bienenstock.

Ohio, 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom eines Tages übernehmen. Der aber träumt vom Journalismus. Plötzlich geschieht das Unglaubliche: Die Bienen verschwinden.

China, 2098: Die Arbeiterin Tao bestäubt von Hand Bäume, denn Bienen gibt es längst nicht mehr. Mehr als alles andere wünscht sie sich ein besseres Leben für ihren Sohn. Doch dann steht alles auf dem Spiel: das Leben ihres Kindes und die Zukunft der Menschheit.

Ein hellsichtiger Roman darüber, wie alles mit allem zusammenhängt: Verlust und Hoffnung, das Schicksal der Generationen, die Geschichte der Bienen und die Geschichte der Menschen.

Quelle: Randomhouse
 

[Gewinnerbekanntgabe] Gewinnspiel "Danke für 300 Leser"

Dienstag, 6. Juni 2017

 Hallo Ihr Lieben,

ich freue mich, euch heute die drei Gewinner meines Gewinnspiels bekanntzugeben.


 Danke

für eure zahlreiche Teilnahme und lieben Kommentare. Ich möchte auch gar nicht lang fackeln und auch gleich die glücklichen Gewinner verraten.

[Rezension] Moore Fitzgerald, Sarah - All die verborgenen Dinge

Freitag, 2. Juni 2017


Sarah Moore Fitzgerald - All die verborgenen Dinge
aus dem Englischen von Adelheid Zöfel

 | ISBN: 978-3-7373-5197-3 | Seiten: 240 | Erscheinungsdatum: 23. März 2017 | Verlag: Fischer KJB |Format: gebundene Ausgabe | Preis: 14,99€



Kurzbeschreibung

Glück ist (k)ein Wunder
Unten am Fluss liegt das Glück. Genauer gesagt im Wohnwagen am Flussufer. Er ist einer dieser wenigen Orte auf der Welt, wo man sagen kann, was man denkt und sich nicht verstellen muss. Dort wohnt Ned. Er ist neu an Mintys Schule und so ganz anders als alle anderen. Die Mitschüler finden ihn seltsam, wollen nichts mit ihm zu tun haben. Aber Minty ist fasziniert. Ned traut sich, ganz er selbst zu sein, egal, was andere denken. Im Gegensatz zu Mintys Eltern, die sich gerade getrennt haben und so gar nicht sie selbst sind. Durch ihre Freundschaft zu Ned sieht Minty, was so vielen verborgen bleibt: Wir entscheiden selbst, wie wir die Welt sehen. Glück ist kein Wunder, wir haben es selbst in der Hand.

Quelle: Fischer Verlage 

[Rezension] Reuter Hapgood, Harriet - Ein bisschen wie Unendlichkeit

Donnerstag, 1. Juni 2017

 

Harriet Reuter Hapgood - Ein bisschen wie Unendlichkeit
aus dem Englischen von Susanne Hornfeck

 | ISBN: 978-3-7373-4033-5 | Seiten: 384 | Erscheinungsdatum: 23. Februar 2017 | Verlag: Fischer KJB | Originaltitel: The Square Root of Summer |Format: gebundene Ausgabe | Preis: 16,99€



Kurzbeschreibung

Als die Ferien anfangen, möchte Gottie eigentlich nur unter dem Apfelbaum liegen, in die Sterne schauen und über das Universum nachdenken. Sie kennt jede Theorie zu Raum und Zeit und kann alles mit einer Formel erklären.
Außer, warum ihr bester Freund Thomas, der vor einigen Jahren weg­gezogen war, plötzlich wieder auftaucht. Warum niemand ihre Verzweiflung über den Tod ihres Großvaters Grey versteht. Und warum sie in Flashbacks ganze Szenen ihres Lebens erneut durchlebt. Verliert sie den Verstand oder wird sie wirklich in die Vergangenheit versetzt? Und wie kann sie in der Gegenwart bleiben – bei Thomas, dessen Küsse ihr Universum verändern?

Quelle: Fischer Verlage