Gemeinsames Lesen vom 16.02.2016

Dienstag, 16. Februar 2016

Eine Aktion von Schlunzenbücher

Hallo Ihr Lieben, 

wie schnell eine Woche doch vergeht. Es ist wieder Dienstag und wieder Zeit für

"Gemeinsam Lesen"

Zu den heutigen Fragen:

1. Welches Buch lest ihr gerade und auf welcher Seite seit ihr?

Ich lese gerade dieses Buch und bin auf Seite 60.

Quelle: Amazon 
Nachdem sie in der Vergangenheit hintergangen und verletzt wurde, will Rachel lieber als verrückte Katzen-Lady uhr Dasein fristen, als jemals wieder einem Typen zu vertrauen. 
Schon gar nicht einem umwerfend gut aussehenden Bad Boy mit Tattoos und Harley - wie Undercover-Cop Logan "Kash" Ryan. Doch wenn er sie mit seinen stahlgrauen Augen ansieht,  muss Rachel ihre gesamte Willenskraft aufwenden, um seinen sexy Körper nicht mit ihren Blicken zu verschlingen...

Quelle: Amazon 

**********
2. Wie lautet der erste Satz auf der aktuellen Seite?

"Jetzt mal in Ernst,  was ist denn in dich gefahren?"

**********
3. Was willst Du unbedingt aktuell zu Deinem Buch loswerden?

Dieses Buch ist ja schon in aller Munde und seit gestern Abend lese ich es auch. Die ersten Seiten sind sehr spannend und ICH konnte mich schon so richtig schön aufregen. Bin zwar erst auf Seite 60, aber wenn es jetzt schon so losgeht, kann das Buch ja nur gut sein. ;-)

**********
4. Man sympathisiert oder verschießt sich in Serien schnell in den Antagonisten. Wie sieht es bei dir in Büchern aus? Bösewicht hui oder pfui?

Puh, es gibt ja schon Bösewichte, die äußerst sexy und verwegen daher kommen. Aber ich finde auch, dass wenn der Antagonist eine sympathische Seite hat, gar nicht richtig böse sein kann. 
Bei den richtigen bösen Wichten, bin ich total für pfui. Die lerne ich im Laufe des Lesens so richtig zu hassen.


Und wie ist es bei Euch? Gibt es Bösewichte, mit denen ihr sympathisiert?

Habt einen schönen Tag!



Kommentare:

  1. Guten morgen,
    also irgendwie hast du recht, Bösewichte die lieb sind, sind schon keine richtigen Bösewichte, andererseits findest du meine Antwort heute bei mir im Beitrag

    Und ist nicht jeder Held ein Bösewicht und jeder Bösewicht auch ein Held, denn ohne das andere gibt es das andere nicht ;).

    So ich wünsch dir viel Lesefreude mit deinem Buch (das ich nicht kenne).

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Heyho :)
    das Buch habe ich auch schon mal in der Buchhandlung in der Hand gehabt, aber dann doch nicht gekauft. Hoffe du hast weiterhin noch viel Spaß damit. :)
    Bei mir gibt es schon den ein oder anderen Bösen der mir gefällt, aber kommt immer ganz auf die Geschichte drauf an.^^

    Liebe Grüße,
    Birdy

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Carolin,

    da lesen wir ja momentan das gleiche Buch, schöne das auch mal zu entdecken heute. Ich bin schon etwas weiter als du und kann dir sagen, dass die Euphorie nicht nachgelassen hat :)

    Ich weiß nicht wie es bei dir ist, aber bei einem Damon Salvatore aus Vampire Diaries, aber ich fange da an zu schmachten, also pro Bösewicht :)

    Liebe Grüße,
    Janine ♥
    Mein heutiger Beitrag

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Caro ♥
    Dein Buch kenne ich nicht und ist auch so gar nicht mein Genre. Aber ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen! :)

    Mhmm, ich finde die vierte Frage schwierig. Man kann das nicht pauschalisieren finde ich.
    Antagonisten sind wichtig für die Geschichte, ohne einen Gegenspieler funktionieren die meisten davon einfach nicht . Natürlich kommt das auch immer auf die Geschichte an. :)

    Gemeinsam lesen bei MsBookpassion

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Jacky ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Caro ♥
    Dein Buch kenne ich nicht und ist auch so gar nicht mein Genre. Aber ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen! :)

    Mhmm, ich finde die vierte Frage schwierig. Man kann das nicht pauschalisieren finde ich.
    Antagonisten sind wichtig für die Geschichte, ohne einen Gegenspieler funktionieren die meisten davon einfach nicht . Natürlich kommt das auch immer auf die Geschichte an. :)

    Gemeinsam lesen bei MsBookpassion

    Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Jacky ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Caro ♥
    Dein Buch kenne ich gar nicht, ist aber auch überhaupt nicht mein Genre. Wünsche dir viel Spaß beim Lesen :)

    Die vierte Frage fand ich schwierig, da man es einfach nicht pauschalisieren kann. Antagonisten sind wichtig für die Geschichte, ohne sie funktioniert es meiner Meinung nach einfach nicht. Natürlich ist das auch von der Geschichte an sich abhängig. :)

    Gemeinsam lesen bei MsBookpassion

    Wünsche dir einen schönen Tag. :)
    Liebe Grüße
    Jacky ♥

    AntwortenLöschen