[Rezension] Chesterfield, Sadie - Minions - Hörbuch zum Film

Mittwoch, 8. Juli 2015



Quelle: Randomhouse
*~*~*Infos zum Buch*~*~*

Titel: Minions
Autor: Sadie Chesterfield
Sprecher: Oliver Rohrbeck
Verlag: Der Hörverlag
ISBN: 978-3-8445-1975-4
Format: Audio-CD
Dauer: 106 Minuten
Preis: 8,99€


Danke an den Hörverlag für das Rezensionsexemplar!


*~*~*Kurzbeschreibung*~*~*

Die kleinen gelben Publikumslieblinge aus Ich – Einfach unverbesserlich in ihrem ersten eigenen Film! Die Minions, so alt wie die Welt selbst, suchen den Superschurken der Weltgeschichte, um ihm zu Diensten zu sein. Leider sind sie darin nicht sehr gut und ihre Ungeschicklichkeit vereitelt jeden noch so raffinierten Plan. Die arbeitslosen gelben Helfer sind am Boden zerstört. Bis Kevin, Stuart und Bob sich ins New York City der 60er Jahre aufmachen, um dort bei einer Tagung der kriminellen Genies der Welt einen echten Meister des Bösen zu finden.


Oliver Rohrbeck alias Gru, der Superschurke, spricht natürlich fließend Minionisch. Alles Banana!


Quelle: Randomhouse

*~*~*Autor*~*~*


Sadie Chesterfield hat bereits etliche Blockbuster-Filme in Bücher verwandelt, sie verfasste z.B. verfasste die Bücher zu den Filmen "Die Minions", "Madagascar", "Ice Age" oder "Narnia".


Quelle: Randomhouse

*~*~*Sprecher*~*~*


Oliver Rohrbeck wurde 1965 in Berlin geboren und sammelte schon als Kind bei der "Sesamstrasse" erste Fernseh- und Schauspielerfahrungen. Nach zahlreichen weiteren Rollen im Fernsehen und am Theater besuchte er mit 18 die Schauspielschule von Prof. Erika Dannhoff und spielte nach seinem Abschluß mehrere Jahre in Berlin. Seit seiner Kindheit ist er als Synchronsprecher tätig und leiht regelmäßig Ben Stiller seine Stimme. Einer großen Hörerschaft ist er als Justus Jonas durch die Hörspielreihe „Die Drei ???“ bekannt. Außerdem arbeitet er als Synchron-Regisseur und ist der Chef und kreative Kopf der Lauscherlounge.

Quelle: Randomhouse

*~*~*Meine Meinung*~*~*


Ich liebe die kleinen gelben Männchen. Seit dem ersten "Ich. Einfach. Unverbesserlich" habe ich die Minions ins Herz geschlossen. Daher war meine Freude über dieses Hörbuch groß, als ich es in den Händen hielt und ihrer Geschichte lauschen durfte.

Kevin, Bob und Stuart begeben sich nämlich auf ein großes Abenteuer als sie sich auf die Suche nach dem ultimativen Superschurken begeben. Sie leben durch die verschiedenen Zeitalter und treffen auf Dinosaurier, Höhlenmenschen, Dracula und andere böse Wesen. Im New York der 60 Jahre treffen sie dann auf eine Frau, die vielleicht die richtige sein könnte.

Oliver Rohrbeck hat eine sympathische Stimme. Er war versucht, jeden einzelnen Charakter stimmlich darzustellen. Er konnte den entsprechenden Humor gut rüberbringen und ich hatte viel Spaß dem Sprecher zuzuhören. Anfangs waren die Stimmen der Minions für mich etwas verstörend, da ich die Stimmen aus dem Film erwartet habe. Dies legte sich nach einigen Minuten des Lauschens jedoch.

Ich habe aber schnell gemerkt, dass dieses Hörbuch einer anderen Altersklasse, nämlich Kindern ab 5 Jahren, zugänglicher ist. Das soll nicht heißen, dass mir das Hörbuch nicht gefallen hat. Ich will es mal so ausdrücken: 
Ich war diesem heraus gewachsen. 

Nichtsdestotrotz wurde der Film in diesen 106 Minuten hör-technisch gut umgesetzt. Ich konnte mir die einzelnen Stationen gut vorstellen und war mit Freude dabei, wenn die drei kleinen Helden ihre Abenteuer erlebt haben. Für Fans ist dieses Hörbuch also ein Muss!

*~*~*Fazit*~*~*

Nicht mit den Augen - mit den Ohren bin ich diesmal den Minions in ihr Abenteuer gefolgt. Ich hatte beim Hören viel Spaß und mochte Oliver Rohrbeck mit seiner sympathischen und adaptiven Stimme.  Für Fans im entsprechenden Alter, ist dieses Hörbuch ein Muss. Ich fühlte mich doch schon etwas "zu alt" dafür.

Von mir gibt es


*    *    *

1 Kommentar: