Montagsfrage #11 vom 29.06.2015

Montag, 29. Juni 2015



Eine Aktion von Buch-Fresserchen.blogspot.de! Für mehr Infos klickt einfach auf das Bild :-)




Die heutige Montagsfrage lautet:

Schreibst Du während des Lesens Zitate auf?

Ich würde so gerne Zitate aufschreiben. Aber immer wenn ich ein schönes in einem Buch finde, habe nichts zu schreiben parat. Ich bin dann auch meistens zu faul aufzustehen und mir was zu holen. Also vergesse ich es immer wieder. Vielleicht sollte ich mir endlich mal so ein hübsches Notizbuch zulegen. Aber ich denke, dass würde auch immer dort liegen, wo ich es nicht gebrauchen kann.

Seid ihr organisierter beim Lesen und könnt' euch schöne Zitate aufschreiben?  Oder habt ihr gar kleine Klebezettel, um diese zu markieren? 

Ich freue mich auf eure Antworten. :-)

Seid lieb gegrüßt!

Eure Caro 

Kommentare:

  1. Huhu =)
    Da ist der Kindle doch einfach "hervorragend" =)
    Einfach stelle markieren und fertig =) Bei HC oder TB ist es schwieriger, die Stellen hinterher wieder zu finden =)

    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    diese kleinen Klebezettel, möglichst farbig sortiert, finde ich lustig - aber nutzen tu ich sie nicht. Bei mir müssen dafür Kassenzettel, Briefumschläge, Einkaufszettel u.s.w. herhalten :-)

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Carolin, glaube mir, Notizbücher haben es so an sich, nie am rechten Fleck zu liegen. Das ist ganz einfach ihre Natur. Deshalb markiere ich mir auf meinem Reader (kein Kindle) - ähnlich wie Jenny - die Textpassagen, diemich in diesem Moment bewegen. Und hier liegt die Betonung auf Moment, denn meistens lese ich mir diese nicht noch einmal durch. LG - Conny

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen Caro,

    da geht es mir ganz ähnlich, aber wie du in deiner Frage schon vermutest, ich bin ein "Markierer", ich markiere mir die Seiten auf denen ich tolle Sätze finde. Es gibt aber nur wenig Zitate die mir wirklich im Kopf geblieben sind:
    Montagsfrage

    Bleibe auch sehr gerne als Leserin bei dir :-*

    Lasse dir gaaaanz liebe Grüße da.

    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
  5. Huhu!

    Ich schreibe auch so gut wie nie Zitate raus. Ich bin eigentlich ziemlich schreibfaul. Aber ich bin schon am Überlegen... Ich führe ja ein Blogtagebuch, eigentlich könnte ich da ja auch schöne Zitate reinschreiben. Vielleicht mache ich dann "Das Zitat der Woche".

    Sowas zum Beispiel:
    "Sie war so müde, und die fremde Stadt war so groß, und der November sammelte sich im Hausflur wie Schnee."
    ("Niemand liebt November" von Antonia Michaelis)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  6. Ich schleppe zumindest inzwischen solche mini postit die ich ähm die entsprechenden Stellen klebe.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen